Gold, Silber, Platin, Paladium, Technologiemetalle, Seltene Erden und Edelholz sind ideale Möglichkeiten für jeden, der sein Vermögen absichern will. Schon ab 25 € pro Monat kann man sein Vermögen stückweise aufbauen und absichern. Dieses sind dann bankenunabhängige Werte, die in jede gegenwertige oder zukünftige Währung zurückgewechselt werden können. Sie behalten immer ihren Wert.

Unabhängig von den Banken entwickeln sich die Kryptowährungen und die dazugehörigen Technologien. Diese werden in Zukunft das gesamte Banken-, Wirtschafts- und Verwaltungssystem zu Gunsten aller Menschen verändern. Somit kann man diese Zukunfttechnologie auch als Vermögenabsicherungs und -aufbaumöglichkeit einstufen.


Tafelgeschäft

Nach dem Geldwäschegesetzt müssen Kaufgeschäfte ab einem Wert von 15.000 € dokumentiert und  in bestimmten Fällen an die Behörden gemeldet werden.

Unter diesem Betrag, also bis 14999€, dürfen Geschäfte anonym abgewickelt werden.

 

Seit einigen Jahren wird von der Regierung geplant, diesen Betrag auf 5000€ zu reduziert. In den meisten EU Ländern ist es bereits so. Es ist also nur eine Frage der Zeit, wann es bei uns eingeführt wird.

Notfallversorgung

Zur Notfallvorsorge bei Katastrophen aller Art gehört nicht nur die Ernährungsvorsorge für mind. 14 Tage. Die Versorgung mit ausreichenden, von Banken und Währungen unab- hängigen Zahlungsmitteln ist ebenfalls sehr wichtig. Dafür wird ein Vorrat an Zahlungs- mitteln in Edelmetallen, vorzugsweise Gold und Silber, in kleinen Stückelungen für 3 Monate empfohlen. Wie viel Sie benötigst, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab.

Zum Beispiel: Goldtafelbarren mit je  5, 10, 25 oder 50 x 1gr.

Kryptowährung

Bitcoin war 2009 die erste Kryptowährung, für die sich immer mehr große Unternehmen und Banken interessieren, zumal Experten für die nächsten fünf Jahre eine 10- bis 20-fache Wertsteigerung voraussagen. Bitcoin ermöglicht auch Menschen, die z.Bsp. in Schwellenländern kein Bankkonto haben können, fast kostenlose und zeitnahe Geldtransfers. Wer 2009 für 100 USD Bitcoins gekauft hat, ist heute Millionär.

 

Inzwischen gibt es mehr als 600 Kryptowährungen. Es ist abzuwarten, welche Coins sich auf Dauer etablieren werden. Aber sicher ist, dass die größten Gewinne in der Entstehungsphase eine Coins gemacht werden.

Sachwertdepot

In Zeiten von Währungskrisen, steigenden Staatsschulden, hohen Inflationsrisiken und einer weltweit explodierenden Geldmenge beschäftigt diese Frage viele Anleger. Dieses herausfordernde ökonomische Spannungsfeld wird zukünftig Ihr persönliches Vermögen mehr denn je beeinflussen. Nach jahrelanger Erfahrung an den Kapital- und Finanzmärkten sehen wir die Entwicklung der Finanzpolitik ebenfalls mit zunehmender Sorge. Aus diesem Grund empfehlen wir eine breit gestreute Vermögenssicherung mit Sachwerten.

 

Sachwert der von alleine wächst

Stellen Sie sich vor, sie wären Eigentümer von Super-Bäumen und jeder Baum würde 12 Jahre lang, durchschnittlich jedes Jahr ca. 600 kg Kohlendioxid binden und dafür ca. 830 kg Sauerstoff abgeben. Wow, was für ein Gewinn für alle. WEITER